Mediengalerie

Stationen der Familie Steuer

Lobositz Aussiger Straße und Lobosch « Bild Bild »
ČSR

Lobositz 1919

Aussiger Straße (Theresia Wrbitzky wohnte hier.)

Nach dem Ende des 1. Weltkrieges entstand durch den Vertrag von Saint Germain die Grundlage für Gebietsverschiebungen innerhalb Europas. Das Selbstbestimmungsrecht der Völker wurde ignoriert, die Alliierten haben das Gesetz vom 5. Dezember 1918 über das deutschösterreichische Staatsbürgerrecht für unwirksam erklärt, und den Brünner Vertrag vom 7. Juni 1920 herbeigeführt, welcher am 31. Jänner 1921 in Wien ratifiziert wurde. So wechselten Millionen von Menschen ihre Staatsbürgerschaft, ohne daß ein Umzug erforderlich war  …
© Familienforschung Oskar, Rolf & Olaf Steuer