Betriebsausweis

Elektrizitätswerk Stralsund 1946

E-Werk Stralsund 1944 « Bild Bild »
Ausweis

Wir bescheinigen hiermit, daß unser Belegschaftsmitglied
Oskar Steuer
geboren am: 25.2.1892
Wohnung: Barther Str. 4
bei uns als Leiter des Kraftwerkes (Ingenieur) beschäftigt ist.

Stralsund, den 4. November 1946
Märkisches Elektrizitätswerk Aktiengesellschaft
(Landesversorgung der Mark Brandenburg, Pommern und Mecklenburg) Betriebsdirektion Stralsund
Betriebsausweis 1946
Документ

Мы настоящим удостоверяю, что наш сотрудник,
Оскар Стеуер,
родился 25 Февраля 1892,
занятъх квартира 4 Барт-штрассе,
руководителем електростанции (инженер).

Штралъзунд, 4 ноября 1946

(страна поставка Марк Бранденбург, Мекленбург и Померании) операций дирекции Штралъзунд
In seiner Kindheit wurde Elektrizität noch auf dem Rummelplatz bestaunt. Heute regt uns der Bericht aus dem Jahre 1900 zum Schmunzeln an.

Nach dem Krieg hat Oskar Steuer keiner politischen Partei angehört. Da er sich weigerte, der von Kommunisten und Sozialdemokraten gegründeten »Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands« beizutreten, wurde er nach Magdeburg an das Heizkraftwerk Rothensee versetzt.
© Familienforschung Oskar, Rolf & Olaf Steuer