Lehrbrief

Wernstadt 1909

Lehrbrief Wernstadt 1909
Oskar August Steuer aus Leitmeritz, geboren im Jahre 1892, hat in meiner Mühlen- und Maschinenbauanstalt das Maschinenschlosser-Gewerbe den bestehenden Vorschriften entsprechend durch drei Jahre, nämlich vom 17. September 1906 bis 30. Oktober 1909 erlernt, während der Lehrzeit sich die für einen Gehilfen erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten genügend eigen gemacht, sich ordentlich betragen und die zur Freisprechung gesetzlich vorgeschrieben Pflichten erfüllt.

Derselbe wurde frei und zum Gehilfen gesprochen und ihm gegenwärtiger Lehrbrief erteilt, damit er künftig den erworbenen Kenntnissen gemäß als Maschinenschlossergehilfe arbeiten könne.

Stempel: Reihegenossenschaft Wernstadt

Wernstadt, am 4. November 1909.

Lehrherr
Genossenschaftsvorsteher
© Familienforschung Oskar, Rolf & Olaf Steuer