ČSR

Dekret 18 ex 1920

Dekret 1920
Herr Oskar Steuer, geboren am 25. Feber 1892 in Leitmeritz, hat nachgewiesen, daß er am 1. November 1915 bei der ehemaligen k. und k. Kriegsmarine den Rang eines Maschinen-Feldwebels erlangt hat und daher im Sinne des Erlasses des Ministeriums für Öffentliche Arbeiten der Tschechoslowakischen Republik vom 25. September 1919 Zahl 26489-XV zur selbständigen Bedienung von Dampfkesseln, stehenden und fahrenden Dampfmaschinen und Schiffsdampfmaschinen derjenigen Dampffahrzeuge, welche der binnenländischen Schiffahrt oder der inneren Hafenbeförderung dienen, im Sinne der Ministerialverordnung vom 15. Juli 1891, Zahl 108 (österreichisches) Reichsgesetzblatt berechtigt ist.

Dieses Dekret wird auf Grund der seitens der Politischen Landesverwaltung in Prag vom 1. August 1920 Zahl l37-1391 ai 20 Zahl P.L.V. 231177 erteilten Ermächtigung ausgefolgt.
Prag, 1. August 1920

Siegel
Der Prüfungskommissär in Prag
Gez. Ing. Karl Frank e.h. Maschinen-Kommissär.
© Familienforschung Oskar, Rolf & Olaf Steuer